BOOK NOW

CAPO

Lange Zeit war es still um Capo! Nachdem 2013 sein Debütalbum „Hallo Monaco“ erschien und direkt in die Top30 einstieg, zog sich der Azzlack lange Zeit aus dem Rap-Geschäft zurück. Deutschland schien noch nicht bereit für den Soundentwurf seines Debütalbums und Cems Fokus verschob sich in die Geschäftswelt Frankfurts, wo er zusammen mit seinem Bruder mehrere erfolgreiche Geschäfte eröffnete.

Im Sommer 2016 kam dann jedoch der lang ersehnte Wendepunkt. Wie Capo selbst sagt: „Eigentlich wollte ich nicht mehr rappen, doch ich habe wieder Lust darauf bekommen, deshalb mach‘ ich wieder Hits“. So wurde in Zusammenarbeit mit seinen Produzenten SOTT, Veteran und Zeeko „Alles auf Rot“ innerhalb kürzester Zeit geboren.

Frei nach dem Motto „Neue Zeit, neue Ära, neues Glück“ lieferten die Azzlack Hausproduzenten ein Brett nach dem nächsten, die von Capo mit dem gewohnten Azzlack-Sound aus den OF-Favelas versehen wurden. Schon die erste Vorab-Single „GGNIMG“ ließ erahnen, dass mit Capo in „Alles auf Rot“ zu absoluter Hochform auflaufen würde.

Die folgenden Singles und das Album konnten den hohen Standard der Vorab-Single halten und so war es kein Wunder, dass das Album direkt auf Platz 4 der deutschen Charts einstieg und von Fans und Kritikern gleichermaßen gefeiert wurde. Inzwischen verbucht das Album sensationelle 47 Millionen Streams und findet sich Wochen nach dem Release immer noch in den Top 5 der Apple Music Charts. Ein Erfolg, der sich sehen lassen kann!

CONTACT US

Please fill out all fields correctly, otherwise we may not be able to pass on and deal with your message properly